Homöopathie

Homöopathie ist die von Samuel Hahnemann (1755-1843) entwickelte, ganzheitliche Heilmethode, die immer den erkrankten Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist behandelt und niemals nur die vorhandenen Symptome.

Im Verlauf weiterer Forschungen erkannte Hahnemann, dass das Auftreten von Krankheitssymptomen nur Verstimmung der Lebenskraft bedeutet, das eine tief im Inneren vorhandene unsichtbare Kraft aus der Ordnung geraten ist. Diese Kraft verleiht Körper, Seele und Geist all die Fähigkeiten, die benötigt werden, um das Leben zu erhalten und alle Lebensvorgänge zu steuern.
Somit gab es also für ihn eine immaterelle Kraft, die den materiellen Körper belebt.
Er folgerte:
Wenn eine immaterielle Kraft aus der Ordnung geraten und der Materielle Körper dadurch krank werden kann, so muss die Heilung folgerichtig bei Wiederherstellung der immateriellen Kraft (Lebenskraft, Lebensenergie) ansetzen.

Meine Aufgabe besteht darin, für jeden Patienten das dem jeweiligen Krankheitszustand entsprechende individuelle Heilmittel zu finden. Ich nehme dafür alle krankhaften Veränderungen im Befinden des Patienten auf (körperlich, seelisch-geistig, etc.) und bestimme hieraus das ähnlichste Heilmittel.

Die Krankheitssymptome der Patienten dienen der Homöopathin als Wegweiser zum passenden Arzneimittel.
Die Arzneimittel müssen sorgältig und für jede Person individuell ausgesucht werden. Das wird bei einem längeren persönlichen Gespräch (ca. 1,5 Stunden) mit der Ärztin besprochen.

Homöpathie heilt nicht alle und nicht alles. Oft braucht man Geduld, manchmal gelingt es gar nicht, aber wenn es gelingt, grenzt der Erfolg an ein Wunder.
Viele Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten.
Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

IHR PRAXISTEAM


Copyright © 2009 Praxis Natalie Schäfer  |  Fachärztin für Allgemeinmedizin in Alsdorf